Hochzeitstorte Etagere

veröffentlicht am 22. Februar 2016 in Ratgeber von

Die Hochzeitstorte Etagere gilt nach wie vor als klassische und äußerst beliebte Variante der Hochzeitstorte. Das ist auch total logisch, schließlich ist sie so sehr einfach zu transportieren. Und das ist einer der wichtigste Merkmale, schließlich wird die Hochzeitstorte nicht vor Ort kreiert. Durch die mehrstöckigen Ebenen hat man für die Torte auch sehr gute Dekorationsmöglichkeiten, was eben auch ein wichtiger Bestandteil auf der Hochzeit ist. Das Dekorieren der Torte erfolgt meistens vor Ort, schließlich soll es die beste und hübscheste Torte aller Zeiten sein!

Hochzeitstorte Etagere – Modelle

Vor allem für Hochzeitstorten gibt es sehr große Etageren mit bis zu 8 Etagen. Allerdings werden auch bei der Hochzeitstorte meist die klassischen, 3-stöckigen Etageren genutzt. In der Mitte haben die Torten dann ein Loch, durch welches die innere Metallstange läuft und so für Stabilität sorgt. Außerdem sieht das wesentlich besser aus als ein Metallgestell. Das 3-stöckige Modell kaufen die meisten Brautpaare, da man diese auch für andere Anlässe immer wieder gerne benutzen möchte.

Neben der klassischen ist die 5-stöckige Etagere eine sehr viele Variante für die Hochzeitstorte, die man auch im Internet kaufen kann. Hier unterscheiden sich die Brautpaare allerdings schon, nicht immer werden diese Modelle gekauft. Das liegt daran, dass die Etagere schon eine gewisse Stabilität vorweisen muss, wenn man „so hoch baut“. Dadurch sind die Modelle meist etwas teurer, werden im Anschluss aber gar nicht mehr so oft genutzt. Daher wird diese oft gemietet, viele Konditoreien bieten dies direkt mit an.

Anders ist das bei den größten Modellen, denn gerade die mit 7 oder 8 Etagen benötigen eine extrem stabile Bauweise und werden in der Regel aus Alu hergestellt. Diese haben dann selbst einige Konditoreien nicht im Sortiment, so dass sie gekauft werden müssen. Hier sollten Sie vorab Rücksprache mit Ihrer Konditorei halten. Bieten diese keine großen Etageren an, können Sie eine kaufen und diese beim Konditor abgeben.

Etwas ausgefallener

Neben den klassischen Modellen, die senkrecht nach oben gehen, werden speziell für die Hochzeit auch immer wieder etwas ausgefallenere Varianten genutzt. Beispielsweise die waagerechte Anordnung der einzelnen Teller bis hin zu einem Halbkreis.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Etagere sind, dann finden Sie hier alle Varianten: https://www.etagere-24.de/etageren-modelle/

Spezielle Modelle für die Hochzeit finden Sie hier: https://www.etagere-24.de/tags/hochzeit/


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare